Zwei Reformetappen notwendig – Artikel in der FuW vom 12.9.2020

In der Beilage “Vorsorge” der Finanz und Wirtschaft vom 12.9.2020 konnten wir einen Artikel zu unseren Reformvorschlägen für das BVG beisteuern. Leider haben sich durch die Redaktion des Artikels bei den Grafiken zwei ärgerliche und störende Fehler eingeschlichen. Die Tabelle, wo wir den Faktor 5,7 vom den Sparbeitrag der Arbeitgeber zwischen den tiefsten zu den höchsten Bruttolöhnen herleiten, fehlt vollständig. Auch die Grafik “Rentenverlauf mit und ohne Dividende” ist falsch und sagt ohne Angabe des massgeblichen Alterskapitals nicht viel aus. Wir legen neben dem Artikel die fehlende Tabelle und die richtige Grafik bei.

FuW_Vorsorge_2020_FaireVorsorge_Seite10

Tabelle und Grafik

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.