Volksinitiative der Jungfreisinnigen – Hoffnung für die AHV

Der Artikel vom 3.10.2019 in der NZZ von Aymo Brunetti sagt alles , was es zur Revision der AHV zu sagen gibt. Unterstützen Sie die Initiative der Jungfreisininnigen für ein höheres Rentenalter und laden Sie Freunde und Bekannte ein, dies ebenfalls zu tun. Wir werden Ihnen, sobald erhältlich, den Unterschriftenbogen zustellen. Artikel NZZ

Willis Towers Watson schliesst die Reformvorschläge des Vereins Faire Vorsorge in ihren Vergleich ein

Die internationale Vorsorgeberatungsgesellschat Willis Towers Watson hat einen Vergleich der der Vorschläge der Sozialpartner, des Gewerbeverbandes und des Vereins Faire Vorsorge publiziert: “Mit dem Vorschlag des Vereins „Faire Vorsorge“ liegt zumindest ein interessanter Lösungsansatz vor, welcher sich nicht einzig an den möglichen bekannten „Stellschrauben“ (Umwandlungssatz, Koordinationsabzug, Eintrittsalter, Altersgutschriften etc.) der beruflichen Vorsorge orientiert, sondern den […]

Der Bekanntheitsgrad des Vereins Faire Vorsorge steigt!

Das Vorsorgeforum hat in seinem Newsletter Nr. 392 vom 23.9.2019 die Resultate seiner Umfrage zur Revision des BVG 2022 veröffentlich. Darin zeigt sich, dass  der Bekanntheitsgrad unseres Vereins bei den Lesern des Newsletter schon sehr beträchtlich ist. “Die streckenweise sehr komplexen Vorschläge des Vereins Faire Vorsorge finden bei zwei Dritteln der Antwortenden volle oder teilweise […]