Vorschlag zur langfristigen AHV Sicherung: Demografie Fonds

Da aufgrund der Demografie (Verhältnis Aktive zu Rentnern sinkt, Lebenserwartung steigt höchstwahrscheinlich weiter) steigende Defizite anfallen werden, deren Finanzierung immer schwieriger wird, sollte als zusätzliche Finanzierungsquelle im Sinne einer echten Vor(aus)sorge ein staatlicher „Demografie-Fonds“ geschaffen werden, dessen Erträge in die AHV fliessen. Dieser Fonds wäre als praktisch reiner, weltweiter Aktienfonds ausgestaltet, was langfristig geglättete durchschnittliche Renditen von über 7% p.a. CHF erwarten lässt.

Download Vorschlag

Das sollten Sie über die AHV wissen

Eigentlich wäre eine Reform gar nicht so schwierig – wären da nicht alte Verletzungen. Eine Analyse kurz vor Bundesrat Alain Bersets neuem Anlauf.

Von Olivia Kühni, 9.2.18

Republik: Das sollten Sie über die AHV wissen

Trotz Börsenboom: Pensionskassen bezahlen nur Mini-Zinsen

Vom Milliardengewinn der Pensionskassen fliesst kaum etwas zu den Berufstätigen. Ein wichtiger Grund ist die Umverteilung zu den Rentnern.
von Albert Steck 27.1.2018

Registrierung ist notwendig.

NZZ am Sonntag: Trotz Börsenboom….

Interview mit Franz Steinegger

Bald Schluss mit AHV, weil die Schweiz keine Reform schafft? Franz Steinegger sagt im Interview, warum er Hoffnung schöpft – und erzählt eine witzige Urner Anekdote.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Wir-sind-nicht-weit-von-einer-Loesung-entfernt/story/16364507

Das Problem ist die Politik

Das neue Urteil des Bundesgerichts zu den Privilegien der Rentner war durch das Gesetz praktisch vorgegeben. Doch die Politik sollte das Gesetz ändern.

https://www.nzz.ch/wirtschaft/das-problem-ist-die-politik-ld.1336642