Referate NR Andri Silbrerschmidt zum Thema berufliche Vorsorge

Der junge Nationalrat Andri Silberschmidt befasst sich in seiner politischen Arbeit stark mit der Altersvorsorge in der Schweiz. Sie finden in diesem Beitrag von ihm zwei Referate zur laufenden Revision des BVG (BVG 21). Das erste wurde via Videoveranstaltung der traditionellen Infotage der BVG- und Stiftungsaufsicht des Kantons Zürich im Januar 2021 gehalten, das zweite Referat anlässlich einer Veranstaltung der Vorsorgestiftung Energie (PKE) im November 2021. Während beim Ersteren gerade die Boschaft des Bundesrates zur Revision BVG 21 erschienen ist, sind beim Zweiten die ersten Beratungsresultate der nationalrätlichen Kommission für Soziales und Gesundheit bereits bekannt. Hören Sie, was Andri Silberschmidt dazu zu sagen hat.

Referat 1

Referat 2

Mit der „BVG-Rente als Serviceabonnment“ im Final von Wunsch-Schlosss 2021

Seit 2015 organisieren die Stiftung StrategieDialog21 (SD21) und der Swiss Venture Club (SVC) einen nationalen Ideenwettbewerb und setzen damit ein Zeichen für Innovation, Pioniergeist und für ein starkes Unternehmertum in der Schweiz. In diesem Jahr riefen sie zu Lösungen für eine unserer dringendsten Herausforderungen auf: unsere Vorsorge.

Wir vom Verein Faire Vorsorge haben unsere zahlreichen Vorschläge zur AHV und zur Revision des BVG eingereicht und wurden von der Jury in den Final der 10 besten Vorschläge (aus 75 Vorschlägen insgesamt) ausgewählt. So konnte Erich Wintsch in einer 5 minütigen Präsentation den Vorschlag «Die BVG-Rente als Serviceabonnement»  präsentieren. Der Vorschlag wurde leider nicht zum Sieger erkürt, nichts desto trotz konnten wir uns einem breiteren Publikum bekanntmachen. Wir werden diesen Anlass auch nutzen, um unswer Netzwerk weiter auszubauen und versuchen mit einzelnen anderen Finalisten, mit in ähnlicher Richtung gehenden Vorschlägen, zusammenzuspannen.

Unter dem folgenden Link können Sie sich die ganze Veranstaltung, welche auf Livestream gesendet wurde, anschauen. Wem’s zu langsam geht, kann bis zur Präsentation von Erich vorwärtsscrollen.

https://www.wunsch-schloss.ch/de/

 

Newsletter Nr. 6

Hier finden Sie unseren Newsletter Nr. 6

Newsletter Nr. 6

Eine kleine Lesehilfe für den Vorsorgeausweis

In der NZZ vom 1. Februar 2021 ist ein guter Artikel zum besseren Verständnis des Vorsorgeausweises in der beruflichen Vorsorge erschienen. Für alle, welche in der Erwerbsphase sind, eine hilfreiche Unterstützung zum Lesen eines Vorsorgeausweises.

Hier gehts zum Artikel

Newsletter Nr. 5

Hier finden Sie unseren letzten Newsletter.

Newsletter Nr. 5